Der ADFC ist die Fahrradlobby mit mehr als 230.000 Mitgliedern.
ADFC-Mitglied werden

Der ADFC will die Verkehrswende – mit dem Fahrrad im Mittelpunkt.
Zu den ADFC-Positionen

Mehr als 11.000 Menschen sind im ADFC vor Ort für besseren Radverkehr aktiv. Unser Ziel: Lebenswerte Städte mit viel mehr Radverkehr.
ADFC vor Ort

Rad- und Fußverkehr sind aktive Mobilität – das Herz der Mobilität der Zukunft. Es geht nicht nur ums Fahrrad – es geht vor allem um die Lebensqualität von Menschen. Der ADFC will von der autogerechten hin zur menschenfreundlichen Stadt.
Zum ADFC Fahrradklima-Test

Der ADFC will, dass die Mehrheit aller Menschen das Fahrrad künftig ganz selbstverständlich als Alltagsverkehrsmittel verwenden kann.
Verbrauchertipps für den Alltag

Video: Der ADFC will #MehrPlatzfürsRad

Neuigkeiten

Pause im Wald während einer Radtour

Aktuelle Änderungen unserer Touren

Die im gedruckten Tourenprogramm für den 25.05. und 03.06.2024 mit Startpunkten in Friedrichsdorf und Bad Homburg vorgesehene Tour fallen leider aus.

Foto Aufkleber #Fahrradland

Willkommen auf unserer neuen Internetseite

Die Ortsgruppe Bad Homburg/Friedrichsdorf des ADFC Hochtaunus präsentiert sich im Internet in neuem Design. Hier findet hier einige nützliche Hinweise, auch zum Auffinden unserer Touren.

Beachflag bei ADFC Veranstaltung

Kostenlose Fahrradcodierung in Bad Homburg

13.05.2024

Am 06. Juni 2024 codiert der ADFC Bad Homburg/Friedrichsdorf in der Zeit von 15 bis 18 Uhr kostenlos Fahrräder in Zusammenarbeit mit der Taunus Sparkasse.

Verknüpfung von Rad und ÖPNV

Nachhaltige Mobilitätswirtschaft bringt Jobs und Geld

09.04.2024

Eine Studie zur nachhaltigen Mobilitätswirtschaft zeigt, wie stark die deutsche Wirtschaft von den Unternehmen profitiert: Jobs, Einkommen und Wertschöpfung verdeutlichen den volkswirtschaftlichen Nutzen von Fahrrad, Bus und Bahn und Carsharing.

Klarheit bei Babboe-Rückruf: Zwei weitere Modelle betroffen

08.04.2024

Die Untersuchung der Babboe-Lastenräder ist abgeschlossen und Kund:innen haben nun Klarheit. Zu den vier bislang zurückgerufenen Modellen kommen zwei weitere. Alle Babboe-Räder sollten aber zu einer kostenlosen Inspektion gebracht werden.

Elektroräder sind Motor der Branche, so der ZIV.

Erstmals mehr Elektroräder als klassische Fahrräder verkauft

15.03.2024

In Deutschland wurden 2023 erstmals mehr Elektrofahrräder als klassische Fahrräder verkauft. Das geht auf die Marktdaten zurück, die der Fahrradindustrieverband ZIV veröffentlicht hat. Der hiesige Fahrradbestand ist damit auf 84 Mio. angewachsen.

Kinder blockieren eine Straße, halten Plakate hoch und setzen sich damit für die Einrichtung von Schulstraßen ein.

NRW macht das Einrichten von Schulstraßen leichter

20.02.2024

Das Verkehrsministerium von Nordrhein-Westfalen erleichtert Kommunen ab sofort die Einrichtung von Schulstraßen, die Schulwege für Kinder sicherer machen sollen. Das könnte Vorbildfunktion für weitere Bundesländer haben.

Radfahrende warten vor einer roten Ampel.

ADFC kritisiert Kürzungen beim Radverkehr

12.01.2024

Die Bundesregierung muss den geplanten Haushalt für 2024 kürzen und setzt auch beim Radverkehr den Rotstift an. Der ADFC kritisiert die geplanten Kürzungen.

Radverkehr in der Invalidenstraße in Berlin.

Verkehrswende braucht Zeitenwende

10.01.2024

ADFC, Allianz pro Schiene, IG Metall, Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und Zukunft Fahrrad legten auf einer Pressekonferenz ein gemeinsames Positionspapier vor.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt